Ausbildung@symmedia

Seit Anfang September führt mein Arbeitsweg direkt in die Innenstadt von Bielefeld, zu symmedia!

 

Ich bin Felix und ich habe im August die Nachricht erhalten, dass ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei symmedia beginnen darf.

 

Nach einem vorherigen, spannenden Praktikum, in welchem ich schon viele Einblicke in die Firma haben durfte, freute ich mich auf den Tag der Ausbildung!

In den ersten Tagen lernte ich durch unsere symmedia Akademie meine zukünftigen Kollegen und deren Aufgabenbereiche näher kennen. In das Team wurde ich sofort herzlich aufgenommen und fühle mich sehr wohl hier. Jeder Tag ist anders und es warten neue Aufgaben, die zu bewältigen sind. In meiner bisherigen Zeit konnte ich schon einige kleine Programmierprojekte durchführen und meine Kollegen bei den verschiedensten Aufgaben unterstützen. Technisches Verständnis, Kreativität und Lernbereitschaft sind wichtige Fähigkeiten, die man für diese Ausbildung mitbringen sollte.

 

Die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung läuft im dualen System. Ich besuche zurzeit einmal in der Woche die Berufsschule, das Carl-Severing-Berufskolleg. Hier lerne ich neben der praktischen Ausbildung im Betrieb, die theoretischen Inhalte und werde auf die Prüfungen vorbereitet. Eine Zwischenprüfung erfolgt nach anderthalb Jahren, beendet wird die Ausbildung mit der Abschlussprüfung nach drei Jahren.